Wolf Systemgarantie

  • Heizungsanlagen verschwinden im Keller und geraten oft so lange in Vergessenheit bis ein Problem auftritt. Wartung und Pflege Fehlanzeige, ihr Funktionieren wird als Selbstverständlichkeit vorausgesetzt. 

    Dabei wird oftmals unterschätzt, welchen Kraftakt eine Heizungsanlage Jahr für Jahr vollbringt. Im Durchschnitt ist eine Heizungsanlage zirka 2.500 Stunden pro Jahr in Betrieb. Würden man mit einem Auto 2.500 Stunden mit durchschnittlich nur 80 km/h fahren, käme eine Laufleistung von 200 000 km pro Jahr zusammen. Wohl niemand würde einem Auto diese Leistung ohne regelmäßige Wartung zumuten.

    Bei der Heizungsanlage sollte es nicht anders sein. Auch sie braucht eine regelmäßige Wartung um den Ansprüchen moderner und wirtschaftlicher Heizungsanlagen gerecht zu werden.

  • Wolf Systemgarantie

    Die Lebensdauer einer Heizungsanlage hängt wesentlich von der Pflege und Wartung ab.  

    Nicht zu vergessen, dass durch die regelmäßige Wartung und Reinigung der Heizungsanlage eine Energieeinsparung von bis zu 10% erreicht wird! 

    Wolf geht in die Offensive und bietet daher seinen Kunden seit Juli 2012 eine 5-jährige Systemgarantie* an.



    * Vorrausetzungen/Bestimmungen s.h. unten


*Voraussetzung hierfür sind:

    • Alle verbauten Systemkomponenten sind Wolf-Produkte (Wärmeerzeuger, Speicher, Regelung, Abgaszubehör, Hydraulikzubehör, Solaranlage, etc.). 
    • Die Inbetriebnahme wurde nachweislich durch einen Fachhandwerker oder durch den Werkskundendienst der Wolf GmbH durchgeführt. Eine mangelfreie Montage der Komponenten wird vorausgesetzt.
    • Die Inbetriebnahme liegt nicht weiter als 6 Monate vor der Antragstellung.
    • Ein Wartungsvertrag* mit einem Fachhandwerker liegt vor. 
    • Der Anspruch auf die 5-jährige Systemgarantie kann ausschließlich über die Wolf GmbH angemeldet werden.
    • Die Systemgarantie umfasst kostenfreie Reparatur bzw. Ersatzteillieferung, Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.
    • Nach Ablauf von 3 Jahren sind von der Systemgarantie nur Materialkosten umfasst, keine Arbeitskosten.
    • Ausgeschlossen von der Systemgarantie sind Verschleißteile, welche im Zuge der jährlichen Wartung erneuert werden müssen (z.B. Elektroden, Dichtungen) sowie Schäden, bauseitige Mängel, Fremdverschulden und äußere Einflüsse (z.B. Frost, Transportschäden, unsachgemäße Lagerung, Falschbedienung, äußere Gewalteinwirkung, ungeeignetes Heiz-/Brauchwasser), welche nicht durch die Wolf GmbH zu vertreten sind.
  • Wolf-Heiztechnik Werkskundendienst
    • Alle übrigen Bestimmungen der allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen der Wolf GmbH bleiben unberührt. (Sie finden diese hier)
    • Ihre gesetzlichen und vertraglichen Ansprüche gegenüber Ihrem Verkäufer / Fachhandwerker können über die hier geregelten Rechte hinausgehen und sind nicht an die genannten Voraussetzungen gebunden. Ihre Rechte gegenüber Ihrem Verkäufer / Fachhandwerker sind unabhängig von den hier geregelten Ansprüchen und bleiben unberührt. 

    *Mindestumfang des Wartungsvertrages: Jährliche Reinigung und Nachjustierung des Wärmeerzeugers sowie abgasseitige Einstellung (bei feuerungstechnischen Geräten).