Wärmepumpen von Wolf – höchste Effizienz, einfachste Installation und optimale Systemkompatibilität überzeugen

  • Energie ist überall vorhanden, man muss sie nur zu nutzen wissen. 

    Wolf Luft/Wasser-Wärmepumpen BWL-1, Sole/Wasser-Wärmepumpen BWS-1 und Wasser/Wasser-Wärmepumpen BWW-1 nutzen die Energie der Natur und komprimieren diese mittels Strom zu behaglicher Wohnraumwärme und Warmwasser. Wolf Hocheffizienz-Wärmepumpen sind ideal mit einem Wolf Solarsystem kombinierbar.

    Energieeffizienzklasse: A++  *

    Wärmepumpen von Wolf bieten viele Vorteile:     

    • Wolf-Hocheffizienz-Wärmepumpen gewinnen bis zu 80% der Wärmeenergie aus kostenloser Umweltenergie.    
    • Mit einer Wolf-Hocheffizienz-Wärmepumpe leisten Sie einen aktiven Beitrag zur Reduzierung der Schadstoff- und CO2-Emission.    
    • Geräteeffizienz, COP (Coefficient Of Performance) bis zu 5,4. (Mehr über den COP erfahren Sie unter... FAQs.)    
    • Wertvoller Wohnraum geht nicht für ein Brennerstofflager verloren.    
    • Niedriges Geräuschniveau, einfachste Installation und Bedienung.   

    Die Luft-/Wasser-Wärmepumpen im Leistungsbereich von 8 bis 14 kW, die Sole-/Wasser-Wärmepumpen im Leistungsbereich von 6 bis 16 kW Heizleistung und die Wasser-/Wasser-Wärmepumpen im Leistungsbereich von 7 bis 21 kW gibt es in achtzehn Varianten und sind für Heizungs-Vorlauftemperaturen von 20 bis 63° C geeignet.

    Energieeffizienzklasse: A++  *

    Neben der Energieeffizienz überzeugen die neuen Wolf Wärmepumpen insbesondere durch ihr niedriges Geräuschniveau, die einfache Installation und die hohe Bedienungsfreundlichkeit.

    * Energieeffizienzklasse für die jahrzeitbedingte Raumheizung; Niedertemperatur (W35)
  • Wolf Wärmepumpen

Split-Luft/Wasser-Wärmepumpe BWL-1S(B)

Split-Luft/Wasser-Wärmepumpe BWL-1S(B)

Ein neues Mitglied im Wolf Wärmepumpenprogramm ist die Split-Luft/Wasser-Wärmepumpe BWL-1S(B). Idealer Einsatzort für dieses Gerät ist überall dort, wo schon feststeht, dass nicht nur geheizt, sondern auch gekühlt werden soll.
Durch die Modulation der Leistung passt sich die BWL-1S(B) dem jeweiligen Bedarf im Heiz-, Kühl- und Warmwasserbetrieb optimal an. Das kompakte Außenmodul kann bis zu einem Abstand von 25 m zum Innenmodul mit nur zwei Kältemittelleitungen von Ø10 mm und Ø16 mm installiert werden. Dies ermöglicht eine besonders hohe Flexibilität und einfache Installation. Die platzsparende Montage des Außenmoduls erfolgt entweder auf einer Boden- oder einer Wandkonsole.

  • Vorteile, die Sie sich merken sollten:

    • Elektronische Leistungsregelung durch Inverterverdichter
    • Hohe Effizienz mit COP bis 3,8 bei A2/W35 (EN 14 511)
    • Wärmemengenzähler integriert
    • Volle Kompatibilität mit Wolf Regelungssystem
    • Bedienung mit integrierbarem Bedienmodul BM-2 oder Anzeigemodul AM
    • LAN/WLAN-Schnittstellenmodul ISM7i im Innenmodul integrierbar
    • Integrierte Hocheffizienzpumpe EEI < 0,23
    • Energieeffizienzklasse: A++  *
    • Elektro-Heizelement 6 kW (wahlweise 400V oder 230V anschließbar)
    • Lieferbar auch als BWL-1S(B): Innenmodul ohne Elektro-Heizelement für den bivalenten Betrieb mit einem externen Wärmeerzeuger (Öl/Gas/Biomasse/Solar)
    • Optional erhältlich als Wärmezentrale in Kombination mit Warmwasserspeicher CEW-2-200
    • Schnelle Montage vor Ort von Speicher und Innenmodul durch hydraulisches Anschlussset
* Energieeffizienzklasse für die jahrzeitbedingte Raumheizung; Niedertemperatur (W35)


  • Effiziente Wärmepumpen live erleben!
    Gemeinsam mit führenden Wärmepumpenherstellern nimmt Wolf am Frauenhofer ISE Forschungsprojekt "WP-Monitor" teil. Die Vermessung von Wärmepumpen unter realen Bedingungen steht im Mittelpunkt dieses Forschungsvorhabens. Aktuelle Daten zu verschiedenen Feldtestwärmepumpen sowie weitere Informationen finden sie hier:

    » BWP Bundesverband Wärmepumpe e.V
    » Wärmepumpenmonitor Fraunhofer ISE


  • BAFA-Förderung für Wärmepumpen, Biomasseheizungen und Solarkollektoren ab sofort wieder verfügbar. 

    Nutzen Sie die Förderungen für Anlagen zur Nutzung erneuerbare Energien im Wärmemarkt - Marktanreizprogramm (MAP). 

    » Informieren Sie sich hier über Ihre Möglichkeiten